Online Lotto – Die besten Anbieter 2018

1.
Lottoland

Gratis-Tipp für Lotto 6aus49

Als Neukunde bei Lottoland spielen Sie über unseren Link kostenlos Lotto 6aus49. Sie sparen 1,50 Euro.

2.
Lottohelden

5 Gratis-Tipps für Neukunden

Über unseren Link erhalten Sie 6 Lotto 6aus49 Tipps zum Preis von einem. Sie sparen 5,00 Euro.

3.
Tipp24

5 Gratis-Tipps für Neukunden

Über unseren Link erhalten Sie 6 Lotto 6aus49 Tipps zum Preis von einem. Sie sparen 5,00 Euro.

Online-Lotto – Alternative zum traditionellen Lotto im Kiosk an der Ecke

Das Online-Lotto, im Sprachgebrauch auch Internet-Lotto genannt, ist seit Beginn des Jahrzehnts eine echte Alternative zum Abgeben des Lottoscheins am Kiosk oder in der Lotto-Annahmestelle beim Discounter geworden. Online-Lotto wird in die drei Kategorien staatlich, staatlich lizensiert sowie privat als nicht lizensiert gegliedert. Rechtsgrundlage ist der staatliche Glücksspielvertrag, kurz GlüStV. Ebenso wie der Internetkauf im Onlinehandel bietet auch das Online-Lotto vielfältige Annehmlichkeiten gegenüber dem wöchentlichen Gang bei Wind und Wetter zur nächstgelegenen Lotto-Annahmestelle.

Lotto-Online wird 24/7 und bequem auf der heimischen Couch gespielt. Zu den gängigen Endgeräten gehören PC, Notebook und Tablet. Alle Informationen sind so aktuell und so gut erklärt, wie es vor Ort kaum möglich ist. Die Annahmefrist zur aktuellen Ziehung kann bis zur letzten Sekunde ausgenutzt, wie man sagt ausgereizt werden. Letztendlich kann beim Online-Lotto unter zahlreichen guten Anbietern ausgewählt werden, die ihre Neu- und Bestandskunden mit Bonuspunkten, mit Welcome-Gifts sowie mit weiteren Extras immer wieder aufs Neue überraschen. Kurzum: wer einmal mitgemacht hat, für den ist Online-Lotte alternativlos.

Wichtige Punkte bei der Auswahl eines Lottoanbieters

Seriosität & Sicherheit

Jeder Anbieter von Online-Lotto hat seine eigene Website. Nach den gesetzlichen Vorschriften muss sich der Betreiber mit seinem Namen und seiner Postanschrift identifizieren. EU-Mitglieder wie England, Gibraltar oder Malta sind Länder, in denen Online-Lottoanbieter mit ihrem Firmensitz registriert sind. Zu dieser Länderregistrierung gehört automatisch auch die dortige staatliche Kontrolle. Ferner unterliegen die Unternehmen dem EU-Recht mit seiner Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Wenn dann noch die Mitgliedschaft in einer Organisation wie der WLA, World Lottery Association mit Sitz in der schweizerischen Großstadt Basel hinzukommt, dann kann der Online-Lottospieler von der Seriosität des Anbieters überzeugt sein. Zur Sicherheit gehören Diskretion, hackergeschützte Datenverwaltung sowie SSL-Verschlüsselung für die Online-Kommunikation nebst dem Onlinebanking. Der Online-Lottospieler kann sich mit einem kritischen Blick auf die Homepage davon überzeugen, dass er an einen ebenso sicheren wie seriösen Anbieter geraten ist.

Zuverlässiger Kundenservice

Beim Online-Lotto spielt das Vertrauen des Kunden zum Anbieter eine ganz entscheidende Rolle. In diesem sensiblen Bereich punkten die besten Anbieter mit einem kommunikativen, dauerhaft erreichbaren und auch mehrsprachigen Telefonsupport. Da der Online-Lottospieler erfahrungsgemäß eine Flatrate für Internet und Telefon abgeschlossen hat, ist der kostenlose Telefonservice schön, aber nicht unbedingt notwendig.

Auf einen E-Mailservice mit Kontaktformular kann heutzutage nicht verzichtet werden. Zum Service gehört aber auch, dass die Mailanfrage zeitnah, spätestens binnen 24h vom Online-Lottoanbieter beantwortet wird. Das i-Tüpfelchen ist natürlich der Onlinechat. Für den Lottospieler ist das der beste Beweis dafür, dass er es mit Menschen und nicht mit einer Briefkastenadresse zu tun hat. Um die Beratungsqualität zu testen oder herauszufinden, lohnt sich ein etwas genauerer Vergleich mehrerer Online-Lottoanbieter.

Einfache Abwicklung von Ein- und Auszahlungen

Jeder der Beteiligten möchte sein Geld möglichst schnell bekommen; der Online-Lottoanbieter den Spieleinsatz, und der Lottospieler seinen Gewinn. Diese zeitnahe Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist ein entscheidendes Kriterium für die Qualitätsbewertung. Wer bei den Tests und Vergleichen von Online-Lottoanbietern mit vorne dabei sein will, der muss mehrere Möglichkeiten und Zahlungssysteme anbieten.

Zu den gängigen gehören solche wie PayPal, wie Neteller oder Skrill. Die Onlineüberweisung von Bank zu Bank gewinnt mit flächendeckender Einführung der Echtzeitüberweisung stark an Interesse und Bedeutung. Ebenso wie bei PayPal oder wie mit der Kreditkarte dauert der Zahlungsvorgang in Echtzeit nur wenige Sekunden. Die Kosten- und Gebührenstruktur sollte mit Kostenarten und Kostenhöhen klar ausgedrückt sowie insgesamt transparent sein. Der Online-Lottoanbieter darf nichts verstecken oder kaschieren, sondern sollte alles offenlegen.

Ergänzendes Mobile-Lotto

Mobile-Lotto heißt, dass mit Smartphone + Lotto-App von jedem Standort aus zu jeder Zeit die Teilnahme am Online-Lotto möglich ist. Das Endgerät ist nicht der PC oder das Notebook, sondern das mobile Smartphone. Die Qualität des guten oder sehr guten Online-Lottoanbieters orientiert sich an der App sowie an den zusätzlich angebotenen Features. Zu denen gehören die umgehende Benachrichtigung über Gewinne, Ziehungen, Termine, Angebote und dergleichen.

Per Mobile-Lotto ist der Online-Lottospieler 24h mit seinem Anbieter in Kontakt. Wenn sich etwas tut, wird er sofort informiert. Dieses Mobile-Angebot sollte auf jeden Fall kostenlos, also ein zusätzlicher Service sein. Ist das nicht der Fall, gehört dieses Unternehmen ganz einfach nicht in die Kategorie der guten oder gar sehr guten Online-Lottoanbieter.

Lotto 6aus49 und mehr

Qualität und Güte des Online-Lottoanbieters orientieren sich maßgeblich an Art und Vielfalt seines Lotterieangebotes. In Deutschland ist die Ziehung 6aus49 das ganz klassische, traditionelle Lotto der ersten Stunde aus den 1950er-Jahren. Seitdem hat sich viel getan. Sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland und weltweit sind bis heute zahlreiche Lotterien, Jackpot-Ziehungen sowie weitere Glücksspiele hinzugekommen, bis hin zu den ideenreichen Rubbellosen.

Damit der Online-Lottospieler möglichst oft und lange auf der Homepage des Anbieters verweilt, muss das Spielangebot dementsprechend vielseitig und spannend sein. Beispiele dafür sind die EuroMillion, das Lotto 6aus45 oder neuerdings auch das Polnische Lotto. Beim Online-Lotto findet der heimatverbundene ebenso gute Möglichkeiten wie der eher international orientierte Lottospieler mit der US-amerikanischen Powerball-Lotterie.

Boni & Extras

Mit Einmalangeboten wie

  • Gratistippfeld auf dem Spielschein
  • Verzicht auf Tippscheingebühren
  • und individuellen Einzahlungsangeboten

werben die Online-Lottoanbieter um Neukunden und begeistern damit ihre Dauerkunden. Ohne solche Aktionen verliert das Unternehmen sehr schnell seine Platzierung unter den guten und besten Online-Anbietern.

Ein Neukundenbonus ist geradezu obligat. Hier sind der Kreativität des einzelnen Anbieters keine Grenzen gesetzt. Jeder von ihnen ist bestrebt, mit seinem immer wieder neuen Bonus & Extra Aufmerksamkeit zu erregen sowie ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen. Das Motto lautet: je mehr Optionen und Zusatzangebote, umso besser. Der Online-Lottospieler muss regelrecht verwöhnt werden. Er darf bei seinem Online-Lottoanbieter nichts vermissen und erst gar nicht auf die Idee kommen, dass es woanders noch interessanter und attraktiver sein könnte.

Fünf W-Fragen zum Online-Lotto

Wer kann spielen

Am Online-Lotto kann sich jeder rechts- und geschäftsfähige Bürger nach Vollendung des 18. Lebensjahres beteiligen. Voraussetzung zur Teilnahme ist die einmalige Registrierung auf der Homepage des jeweiligen Online-Lottoanbieters. Das ist mit dem Ausfüllen der vorbereiteten Eingabemaske schnell erledigt. Die Vorgabe der Pflichtfelder sorgt dafür, dass nichts vergessen, sondern alles korrekt und richtig ausgefüllt wird. Die Verifizierung der Altersangabe erfolgt bei vielen Online-Lottoanbietern durch einen Abgleich mit der privaten Wirtschaftsauskunftei Schufa.

Wer ein Girokonto bei seiner Hausbank als Schufa-Geschäftspartner hat, der wird mit seinen Kontaktdaten in der Schufa-Datenbank geführt. Die Registrierung wird üblicherweise innerhalb von Minuten bestätigt. Nach direkter Freischaltung des eigenen Lottokontos steht der Teilnahme am Online-Lottospiel des Anbieters nichts mehr im Wege.

Wo kann gespielt werden

Dem Online-Lottospieler steht es frei, sich bei einem oder auch bei mehreren der weltweiten Online-Lottoanbietern zu registrieren und dort mitzuspielen. Zu ihnen gehören in alphabetischer Reihenfolge

  • GoLotto
  • Lottoby
  • Lottohelden
  • Lottoland
  • Lotto Palace
  • LottoWelt
  • MultiLotto.com
  • PlayEuroLotto
  • Tipp24
  • The Lotter

Zur Einordnung des neuen, bislang unbekannten Online-Lottoanbieters gehört immer ein erster Blick auf das Impressum sowie auf die Startseite seiner Homepage. Um sich öfter und länger auf der Webseite aufzuhalten, muss die Menüführung bedienerfreundlich und die Homepage in ihrer Gesamtheit sowohl attraktiv als auch informativ sein. Hier gilt als Grundsatz: der erste Eindruck zählt!

Was sind die Kosten

Bei den seriösen und gleichzeitig auch namhaften Online-Lottoanbietern werden für Kontoeröffnung sowie für Kontoführung keinerlei Kosten berechnet. Beides ist kostenlos. Kostenpflichtig sind naturgemäß der Online-Spieleinsatz sowie die unmittelbar dazugehörigen Tippgebühren. Die werden von jedem Online-Lottoanbieter in eigener Entscheidung festgesetzt. Um sich dauerhaft auf ein und denselben Online-Lottoanbieter festzulegen, lohnt sich im Vorhinein ein detaillierter Angebotsvergleich. Der wird kostenlos auf Onlineportalen im Internet angeboten.

Da die Tippkosten ein wichtiges Entscheidungskriterium Pro & Kontra für diesen oder jenen Anbieter sind, unterbieten sich die Unternehmen eher als dass sie sich mit hohen Kosten überbieten. Auf Dauer erweist sich das Online-Lotto gegenüber dem Lotto am Kiosk als die deutlich preisgünstigere Variante. Jetzt kommt es nur noch darauf an, unter vielen billigen den billigsten Online-Lottoanbieter herauszufinden.

Wie erhält man einen Online-Bonus

Je besser die Anbindung an den Online-Lottoanbieter ist, desto effektiver können die angebotenen Boni genutzt werden. Demzufolge sollte das Standardangebot Online-Lotto auf jeden Fall um das Zusatzangebot Mobile-Lotto ergänzt werden. Wenn das nicht angeboten wird, dann handelt es sich auch nicht um einen erstklassigen, in dem Sinne sehr guten Online-Lottoanbieter.

Schon an diesem Punkt trennt sich die Spreu vom Weizen. Von den Super- und Extraangeboten kann nur derjenige profitieren, der binnen Sekundenfrist weiß, dass sie zur Verfügung stehen. Da nützt kein Mailaccount am heimischen Schreibtisch, sondern ausschließlich das Smartphone + Lotto-App. Nur so besteht die Chance, das Bonusangebot des Online-Lottoanbieters zeitnah, bestenfalls sofort nutzen zu können.

Wie findet man den besten Online-Anbieter

Die Devise lautet: vergleichen–vergleichen–vergleichen! Das Internet als www.World Wide Web ist für das Onlinevergleichen geradezu prädestiniert. Anhand einer Checkliste sollte zunächst festgehalten werden, was der Online-Lottoanbieter können muss, soll und kann. Was wird von ihm erwartet, und was von dem kann er leisten. Von dieser persönlichen Vorgabe sollte man nicht abweichen.

Verglichen und gesucht wird nach dem Ausschlussverfahren; wer die wesentlichen Anforderungen nicht erfüllt, fällt weg beziehungsweise raus. Erfahrungsgemäß bleiben zum Schluss nur einige wenige Online-Lottoanbieter übrig. Jetzt ist es oftmals eine Geschmacksache, auf wen die Wahl fällt. An diesem Punkt kann auch schon mal subjektiv entschieden werden. Ist diese Homepage ansprechender als jene, oder ist das nur um Nuancen interessantere Spielangebot letztendlich doch ausschlaggebend.

Fazit zum Online-Lotto

  • Heutzutage ist das Online-Lotto die zweifellos bessere Lösung gegenüber dem regulären Annahmestellen-Lotto
  • Das Teilnehmen an weltweiten Lottoziehungen erhöht die Gewinnchancen, es steigert Spannung und Attraktivität
  • Online-Lotto ist 24/7 möglich, und Mobile-Lotto ohne Einschränkung von überall aus
  • Die Gewinnauszahlung erfolgt bei allen seriösen Online-Lottoanbietern ebenso schnell wie diskret bis anonym
  • Bei verspäteter Abgabe des Online-Lottoscheins ist meistens automatisch die Teilnahme an der darauffolgenden Ziehung gewährleistet